Epochen

Linien

Orte

Personen

Werk/Buch














Matthias Flothow
dumii@web.de

Zugang zur bayerischen Geschichte

Wer einen ersten Zugang zur bayerischen Geschichte sucht, dem kann man ein einfaches Schema empfehlen. Man lerne als Grundschema einfach die drei großen ("groß" zumindest im Sinne von "folgenreich") bayerischen Herrscher

dann hat man schon einmal ein Raster, in das man die Entwicklung Bayerns einhängen kann.

Oder man merke sich die Jahreszahlen, die Entwicklungsschwellen markieren:

Eine wieder andere Reihe der Wegstrecken der Entstehung der staatlichen Ordnung drückt sich in dieser Reihe aus:

Natürlich ist jedes dieser Raster nicht "objektiv". Es sind Raster, die ein anderer unter einem anderen Aspekt anders anbieten würde. Aber wenn man sich eine Weile mit der bayerischen Geschichte befasst hat, dann sind das Markierungen, die in jedem Fall eine wichtige Rolle spielen werden.

In der Erfassung von Daten steckt immer auch schon eine Entwicklungs-Theorie, die immer schon eine Abstraktion vom realen, bodenständigen, nichtreflektiven Leben ist. Es ist eine Illusion, wenn man meint, man kann die "realen Daten" unabhängig von theoretischen Vorentscheidungen bekommen. Es käme nur ein unsortierter Wust an Daten heraus.

Man muss natürlich nicht bei Null beginnen, sondern kann sich ansehen, wie die Geschichte in der Vergangenheit strukturiert wurde, z.B. im Gemäldezyklus der Arkaden des Hofgartens der Residenz in München. Oder man kann anerkannte Fachliteratur ansehen, wie dort die Geschichte aufgeteilt wird. Dabei merkt man auch charakteristische Unterschiede. Ich stelle die Einteilung der bayerischen Geschichte aus der Sicht von drei Fachleuten nebeneinander:

Bosl , Karl (Bayerische Geschichte, 1976),

 

Hubensteiner , Benno (Bayerische Geschichte, 1980),

 

Kraus, Andreas (Geschichte Bayerns, 1983).

 

Andreas Kraus: Geschichte Bayerns. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, 1983Karl Bosl, Bayerische Geschichte, 1976Benno Hubensteiner, Bayerische Geschichte. Staat und Volk. Kunst und Kultur, (1950) 1980
Der Stamm der BayernSTAMM UND HERZOGTUM DER BAYERN IM FRANKENREICHVOR DER LANDNAHME
Frühes Volk
Die Welt der Kelten
Die Welt der Römer
DAS BAYERISCHE STAMMESHERZOGTUM
Bayerische Anfänge
Das Herzogtum der Agilolfinger Agilolfinger und Franken
Das agilolfingische Bayern
Das politische Schicksal des Stammes. Bayern zwischen Franken und LangobardenBAYERNS ENTWICKLUNG VOM STAMMES- ZUM TERRITORIALHERZOGTUM. SEIN ANTEIL AN DER EUROPÄISCHEN AUFBRUCHSBEWEGUNG.
936-1255
 
Bayern unter den Karolingern Unter den Karolingern
Das Herzogtum der Luitpoldinger DIE ZEIT DER KAISER
Luitpoldinger und Ottonen
Bayern als Reichsland Von Bischof Wolfgang zu Kaiser Heinrich
Bayern und der Osten
Die Wende des Mittelalters: Investiturstreit - Welfen und Staufer Papst und Kaiser
Die Kultur der Stauferzeit in Bayern Auf der Höhe des Mittelalters
Die Grundlegung des Landes Bayern: Das Herzogtum der WittelsbacherDER WITTELSBACHISCHE TERRITORIALSTAAT IN BAYERN UND DIE REICHISCHE TERRITORIENWELT IN FRANKEN UND SCHWABEN.
1300 - 1806
DAS WERDEN DES FÜRSTENSTAATES
Unter den ersten Wittelsbachern
     Herzog Otto II.: Zwischen Kaiser und Papst (1231-1252)  
     Ludwig der Strenge - Heinrich von Niederbayern  
     Das Land und seine Ordnung  
Herzog und Land zu Beginn des späten Mittelalters: Verlust des Königswahlrechts - Ausbildung der Landstände  
Ludwig der Bayer Die Zeit Ludwigs des Bayern
Das dreigeteilte Herzogtum (1347-1450) Herzöge der späten Gotik
Der Ausgang des Mittelalters - Wende einer Epoche Bayerisches Leben in der Spätgotik
     Reformbewegung und Humanismus Augsburg und Nürnberg
Die Herausforderung der Neuzeit: Fürstengewalt und Stände, Herzog und Kaiser im Zeitalter der Reformation (1508-1579) DAS ZEITALTER DER GLAUBENSSPALTUNG
Das alte Bayern und der neue Glaube
Wilhelm IV. und Leopold von Eck
Bayern in der Mitte des Konfessionellen Zeitalters (1550-1600): Vorbereitung der Wende Die bayerische Gegenbewegung
Bayern unter Kurfürst Maximilian I. (1598-1651) Kurfürst Maximilian I.
     Der Dreißigjährige Krieg  
     Bayerische Kultur im Zeitalter Maximilians I. DAS BAROCKE BAYERN
Fürst und Land im Zeitalter des Absolutismus Nach dem Dreißigjährigen Krieg
Die bayerischen Kurfürsten
Stände und Volk
Die bayerische Barockkultur
Pfalz-Bayerisches Zwischenspiel
     Wirtschaftspolitik im Zeichen des Merkantilismus und Kameralismus  
     Die finanzielle Lage des Kurfürstentums  
Bayern zwischen Habsburg und Bourbon  
Wittelsbach und Habsburg - Der Austrag eines säkularen Gegensatzes  
Das bayerische Rokoko  
Die Aufklärung in Bayern  
     Die Frühaufklärung  
     Aufklärung und Absolutismus  
     Aufklärung als literarische Modeströmung   
Bayern und Europa am Ende des Alten Reiches  
Das Neue BayernBAYERN ALS MODERNER VERFASSUNGSSTAAT. BAYERN UND DEUTSCHLAND.
1806-1933
DAS NEUE KÖNIGREICH
     Die Voraussetzung   
     Die Säkularisation   
Bayern und Napoleon König Max I. Josef
Die Abwendung von Frankreich  
Die Neuordnung Europas: Der Wiener Kongreß  
Die Neuordnung Bayerns  
Einbau der Kirche in den Staat  
Geistiges Leben und kirchliche Erneuerung  
Die Verfassung von 1818  
Die Verfassung in ihrer ersten Bewährungsprobe  
Ludwig I.: Grundthematik seiner Herrschaft König Ludwig I.
     Bayerns Rolle in der europäischen Politik und im Deutschen Bund   
     Das Regierungssystem Ludwigs I.   
     Das Ringen um die Fortbildung der Verfassung   
     Die Abdankung Ludwigs I.   
König Maximilian II. König Max II.
Die deutsche Politik Bayerns von 1848 bis 1866  
     Die Entscheidung von 1866   
Bayerns Weg in das Bismarckreich  
Bayern unter König Ludwig II. König Ludwig II.
     Regierung und Landtag   
     Der Kulturkampf in Bayern   
     Bayern und das Reich   
     Absetzung und Tod Ludwigs II.   
Bayern unter Prinzregent Luitpold Die Regentschaft
Bayern und der Weltkrieg König Ludwig III.
Revolution in Bayern  
Die Räterepublik BAYERN IM 20. JAHRHUNDERT
Die Weimarer Verfassung und Bayern In der Weimarer Republik
Verfassung - Parteienbildung - Regierungen bis 1920  
Bayern auf dem Weg zum November 1923  
Die Ära Held  
Bayern im NS-Reich Unter der Diktatur
  Ein Ausblick
  

Zur Einteilung nach Epochen auf diesen Internet-Seiten